„Die Wette“ von Steve Hely und Vali Chandrasekaran

Wer auf der Suche nach kurzweiliger Unterhaltung ist und nicht immer Zeit hat 50 Seiten am Stück zu lesen, für den ist dieses Buch das Richtige.
Ich bin zufällig darauf gestoßen und von der verrückten Idee zweier Freunde, ein Wettrennen um die Welt, ohne Flugzeuge wohlgemerkt, zu veranstalten begeistert. Schon nach wenigen Seiten merkt man wie verschieden die beiden Freunde sind, und dass es ihnen vielmehr darum geht die bessere Geschichte erzählen zu können als am Ende den Gewinn, eine Flasche Whisky, zu erhalten. Trotzdem sind beide ehrgeizig und hoffen auf den Sieg.
Das Buch ist wirklich unterhaltsam und angenehm zu lesen, da es in viele kleine Kapitel unterteilt ist die zwischen Steve und Vali wechseln. Es gibt eine ganze Reihe witziger Anekdoten, aber am besten gefallen mir die Sticheleien zwischen den Beiden.
Mehr und vor allem wer gewinnt, will ich hier nicht verraten, das müsst ihr schon selbst raus finden. Falls ich euch auf den Geschmack gebracht habe: Als Taschenbuch ist es schon für 9,95 € erhältlich und gebraucht habe ich es schon ab 4 € gesehen.
                              

Schreibe einen Kommentar