Einmal Zandvoort bitte

Den gestrigen Feiertag haben der Caballero und ich für einen kleinen Ausflug an den Strand genutzt. Die holländische Küste eignet sich da ganz wunderbar…

 Nach über 3 Stunden, dank Stau, waren wir endlich da…
 …die Sonne noch nicht.

Also erstmal in die Stadt und fürs leibliche Wohl sorgen…


und dann kam die Sonne doch noch.
 

Der Tag war so schön, dass es sich wie eine ganze Woche Urlaub angefühlt hat.

An apple a day keeps the doctor away… Hier entlang bitte

3 Kommentare

  1. Ahh, Zaandvort da war ich mal vor Ewigkeiten!! 🙂 Schön dass die Sonne am Ende doch raus kam!

    Ich hab auf meinem neuesten Post dein Giveaway verlinkt! Einfach mal drauf schauen 😉

    Und ich schreib dir bald bei fb wegen Treffen 😉 Sorry dass ich immer so lange brauche!

  2. @Thanh Thao kein Problem, wir sind doch noch jung und haben Zeit 😉

  3. ich bräuchte mal auch so ein wochenendurlaub, wenn dieses jahr schon das große sommerurlaub ausfällt. schön sieht es aus. die küste liebe ich! schönes wochenende, éva

Schreibe einen Kommentar