Entscheidungshilfe

Nun gut, an dieser Stelle gebe ich es mal zu: Ich habe zu viel Nagellack… aber ich brauch sie wirklich ALLE! 😀
Es gibt so viele verschiedene tolle Farben und immer wieder finde ich eine, die ich noch nicht habe. Das Problem ist nur, dass ich mich meist gar nicht mehr entscheiden kann welchen Nagellack ich benutzen soll.

Um mir die Entscheidung ein bisschen einfacher zu machen, habe ich mir so ein Plastik-Nagel-Ding, wie man es manchmal in Geschäften findet, besorgt. So weiß ich vor dem Auftragen, ob ich den Nagellack nun wirklich auf den Nägeln haben will oder doch lieber einen anderen. Sonst entscheide ich mich manchmal nach der Hälfte der Nägel wieder um…

 
Ist doch auch wirklich was fürs Auge

Zwar sind an dem Plastik-Nagel-Ding nur 30 Nägel, aber das reicht ja schonmal für meine Favoriten. Dann mach ich mich mal ans Beschriften…

12 Kommentare

  1. Oh wie toll!!! Ich bin auch leicht Nagellack-süchtig, aber gegen deine Sammlung komme ich mit meinen knapp 20 Stück nicht an 😉 Die Idee mit dem „Plastik-Nagel-Ding“ ist klasse, ich kann mich auch nie entscheiden – mal sehen welcher es heute Abend wird!
    Darf ich fragen was der dritte von links in der unteren Reihe ist, dieser blaue?
    LG, Caro

  2. Hallo Caro,
    der Nagellack der dir gefällt ist von AVON, aus der Serie „Matte“ und heißt „Violetta“. AVON-Produkte findest du leider nicht im Geschäft, aber auf der Homepage kannst du eine AVON-Beraterin in deiner Nähe finden.
    Lieben Gruß
    Sarah

  3. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Musste natürlich gleich mal gucken, wer dahinter steckt – und siehe da! Wieder einen tollen Blog mehr gefunden. 😉

    Liebste Grüße,

    Doris

  4. Hallo, ja Du bist nicht alleine, nur ganz so viel habe ich nicht…hatte ich mal, grins…. seit ich gele, lackiere ich weniger…

    Ich hab mir mal günstige Kunstnägel (Tips) gekauft, mit dem Nagellack lackiert und an das jeweilige Fläschchen geklebt, da hab ich immer gleich gesehen, wie der Lack raus kommt und konnte mich leichter entscheiden!!

    Ganz liebe Grüße Uli

  5. Boaaaaah, wieviele Flaschen sind denn das???? XDD Ich hab bescheidene 5 Flaschen, aber eigentlich liebe ich Nagelack! Nur hol ich viel zu selten neuen, weil ich immer erst eine Flasche aufbrauchen will XD So kommt wieder meine praktische Seite zum Vorschein 😉

  6. Bei mir sieht es auch ungefähr so aus, die Tasche wiegt bestimmt so um die 4-5 kg! Wo hast du denn diese Nagelpalette zum anpinseln gekauft? Bräuchte ich auch mal.
    Ich habe das Problem, dass ich ein paar schöne Glitzerlacke habe, aber trage die so gut wie nie, weil man die immer nur so schlecht abbekommt! Die Glitterpartikel sind so hartnäckig und zerreißen das ganze Wattepad… : /

  7. @Uli: Deine Idee ist auch echt eine gute Alternative.

    @Thanh Thao: Immer erst einen leer machen? Das könnte ich nicht 🙂 Am liebsten trage ich jeden Tag eine andere Farbe 🙂

    @Maike: Die Palette habe ich auch von AVON, ich denke aber das man sowas auch bei ebay findet 🙂 Das GlitzernagellackProblem kenn ich 😉

  8. Ich hatte auch mal so viele Lacke wie du, aber hab meine Sammlung drastisch reduziert da sich viele Farben ähnlich sahen und generell brauch man sie ja nicht alle

  9. oh das sieht echt schick aus =) habe leider auch so viele Lacke und will mal nach und nach bissl reduzieren 😀

  10. Gott du hast ja noch mehr Nagellacke als ich 😀
    Ps. Danke für dein Kommi
    liebe Grüße
    Lydi

  11. Das ist eine echt gute Idee ! 🙂 Sowas sollte ich mir auch besorgen, ich hab nämlich auch total viel Nagellack 🙂

  12. Wahnsinn!!!!!!! Ich besitze zwar nur die Hälfte von deiner Sammlung, aber die Idee mit der Farbpalette werde ich mir wohl von dir abgucken … 😉

Schreibe einen Kommentar