Do it yourself Beauty – Peeling


Nach langer Zeit habe ich heute endlich mal wieder was Schönes fürs Gesicht.
Für ein einfaches Gesichtspeeling hat man auch eigentlich alles im Haus. Man braucht nur braunen Zucker (weißer ist auch ok) und ein bisschen Olivenöl. 

Beides sollte so gemischt werden, dass eine grobe Paste entsteht. Die Paste mit den Händen in kreisenden Bewegungen im Gesicht verteilen. Durch die Zuckerkristalle werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Wie immer sollte dabei die Augenpartie ausgespart werden. Da das Peeling ein bisschen krümelt, ist es am Besten, es über dem Waschbecken aufzutragen. Alles was dann im Gesicht bleibt sollte noch für 10 Minuten einwirken. 
 
Beim Abspülen der Hände merkt man schon den Effekt des Peelings, auch die Hände werden schön weich. Das Peeling sollte mit warmem Wasser abgespült werden, sonst fühlt sich das Olivenöl auf der Haut sehr schmierig an. 

Die Haut ist anschließend super geschmeidig. Dass das Gesicht ein bisschen rot wird, ist normal, da das Rubbeln die Durchblutung der Haut angeregt hat.

Das Peeling ist nicht nur fürs Gesicht geeignet, es kann auch auf dem Körper angwendet werden.

Viel Spaß bei dem kleinen Wellness Erlebnis.

13 Kommentare

  1. Ja, ich hab sie nacher einen ganzen tag herumgeschleppt, iwie war sie auch ganz schön schwer^^
    ich hoff ich werd den post bald fertig haben, dann kannst du die tasche auch ansehen:)
    liebe grüße<3

  2. dankeschön ♥
    ja das hör ich öfters ;D

  3. oh dankeschön, das ist lieb von dir. 🙂 schlimm mit dem regen. eigentlich ein tolles peeling, leider ist meine haut dafür so gar nicht geeignet, bin da viel zu empfindlich.

    liebste grüße, marie

  4. danke 🙂 wie gesagt, ist eine meiner liebsten ketten! 🙂

  5. Liebe Sarah,

    du hast da ja einen super Beauty Tipp. Werde das Peeling am Wochenende mal ausprobieren. Zumal ich auch Bertolli im Haus habe :-).
    Und lieben Dank für deinen netten Liedtext auf meinem Blog :-), hat mich gefreut.

    Sonnige Grüße, Marina
    http://castelliphotography.blogspot.com/
    http://www.castelli-steinberger.de/

  6. tolle tips (:
    wenn ich zeit finde, probier ichs bestimmt mal aus.

    schau doch mal bei mir vorbei :*

  7. Huhu 🙂

    Hoffentlich bleibt der Somme noch eine Weile.
    Er muss.
    Sonst wäre es unfair. Ich will auch Soonne!!! 🙂

    Liebste Grüße ♥

  8. Olivenöl ist ja immer gut für die Haut & in Kombination mit Zucker als Peeling sicher super! 🙂 Vielleicht werde ich das mal probieren…

  9. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar 🙂
    Ja ich finde diesen Spruch auch sehr gut und versuche mir mehr dran zu halten mein Leben wirklich zu leben ! 🙂

  10. Hey,
    Danke fürs Kommi und die netten Worte <3 Hab dich gleich mal abonniert LG Kimi <3
    http://www.styleexample.blogspot.com

  11. Tolle Idee!
    Vielen Dank für deinen Kommentar!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

  12. ♥ jaaa… genau so mache ich das aus… hat mir meine freundin die kosmetikerin ist mal gezeigt… und der effekt ist echt …. ein wow effekt…
    …glg nathalie

  13. Nette Anleitung. Werd ich mal nachmachen 😀

Schreibe einen Kommentar