18 Kommentare

  1. Wow! Sehr dezente Skelettierung – und sehr poetisch! Herzlich, Anja

  2. Wunderschön! Dein Motiv mag ich auch sehr!
    Es wirkt so zart und zerbrechlich…

    Liebste Grüße
    Martina

  3. so schön das Bild, toll eingefangen das Thema,
    LG Andrea

  4. Wahnsinnig schöne Aufnahme!!!
    LG
    sonia

  5. hallo, namensvetterin!

    deine vergänglichkeit sieht ja total schön aus!
    wie „halbe sachen“ bereits sschrieb:

    SEHR POETISCH!

    danke für deinen kommentar bei mir (kleinefotokiste).

    mein hauptblog hatte mal das gleiche design wie deiner aktuell – ich liebe dieses hintergrundbild!

    LG
    sarah
    dann schau ich mich doch gleich mal bei dir um…

  6. Wunderschön!
    Lieben Gruß
    Kilchen

  7. Hi hi stimmt, ziemlich aehnliches Motiv. Schoenes Foto. Aber das bietet sich im Augenblick ja auch stark an 🙂 LG Martina

  8. Danke!
    Dein Bild ist auch echt toll – und sehr passend! 😉
    Viele Grüße
    Antje

  9. wunderschön !
    Du machst wirklich ganz besondere Aufnahmen.

    liebe Grüße
    Inga

  10. Stimmt, dein schönes Foto sieht nach der gleichen Pflanze aus. Ein gutes Motiv für das heutige Thema 😉
    Schönen Abend!

  11. Hach, ein schönes Foto! Und es paßt so gut zu Deinem Blog-Layout :).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  12. Tolles Foto!!!!
    Wenn du mal Zeit und Lust hast, guck mal bei mir rein, da wartet naemlich eine Ueberraschung im Dreierpack auf Dich!
    Schoenen Tag noch!
    GGLG
    Moni

  13. So zart und zerbrechlich.
    Vergänglich.
    Passt sehr gut.
    Herzlich
    Eos

  14. Liebe Sarah,
    meine Hortensien liegen auch verblüht auf dem Gartentisch, aber leider haben sie nicht diese hübsche Skelettierung wie Deine 🙁
    Das ist ein tolles Foto!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  15. einfach wunderschön! lg Manu

  16. Oh wie schön… ich liebe Hortensien. Vor allem wenn sie am Verblühen sind. Wundervolles Foto!

    LG
    Zandi

  17. Oh ist das ein schönes Foto!ich liebe diese Farbe einfach!
    ganz liebe Grüße!
    JenMuna

Schreibe einen Kommentar