Auf den letzten Drücker…

…habe ich mir heute schnell meinen Adventskranz zusammengestellt. Beim Adventskranz bin ich so richtig schön spießig, er muss aus echter duftender Tanne sein und mit roten Kerzen dekoriert werden. Die weiteren Dekoteilchen dürfen gerne variieren und wurden über die letzten Jahre so gesammelt, mal von einem gekauften Kranz, mal geschenkt bekommen oder selbst dazu gekauft. 
  

So, jetzt siehts hier auch schon ein bisschen nach Adventszeit aus… gut, dass ihr den Rest der Wohnung jetzt nicht sehen könnt 🙂

Ich freu mich schon auf den Duft der nächsten Wochen… nach Tanne, Kerzen, Plätzchen, Geschenken… ach Nikolaus und Weihnachtsmann können ruhig auch ins Umzugschaos kommen. 
Andrea sammelt hier die vielen tollen Adventskranz Ideen der Bloggerwelt. Lasst euch inspirieren!
 

4 Kommentare

  1. klassisch und schlicht und wunderschön.mir gefällt er sehr gut.lg conny

  2. Wow, der ist wunderschön geworden. Schlicht, aber sehr ansprechend. Und Recht hast Du: ohne rote Kerzen geht es gar nicht! Liebe Grüsse und einen wunderschönen ersten Advents-Abend Nicole

  3. Sieht wirklich klasse aus! Rot und Tanne mag ich auch zu gerne. Wie Du auch finde ich den Duft einfach wundervoll!
    Liebsten Gruß
    Sandra

  4. Sehr schön geworden.
    Ich habe für Weihnachtsdeko keinen Talent.
    Dabei sieht das so einfach aus.
    Hab ne Freundin die auch sowas macht aber ich kriege das alles nicht so hin.

    Frohe Weihnachten und ein Guten Rutsch ins neue Jahr.

    Laly

Schreibe einen Kommentar