DIY Häkel-Vase — Würstchendosen Upcycling

Beim „nur-mal-gucken“ im Wollladen habe ich die Tage eine schöne Alternative zu Zpagetti gefunden. Taglia (von Lana Grossa) sieht tatsächlich auch ein bisschen so aus wie Tagliatelle, von den Nudeln kommen wir also nicht weg.
Und zu Hause wartete auch schon eine alte Würstchendose darauf ihr neues Leben als Vase zu beginnen.

Unbenannt
Unbenannt

Ich habe die Dose auf eine ganz einfache Art umhäkelt, das ist also auch ein ideales Projekt für Häkeleinsteiger. Den Faden habe ich doppelt genommen (das äußere Ende des Knäuels und dazu noch das Ende, dass sich im Inneren versteckt) und mit einer sehr dicken Häkelnadel (12) so viele Luftmaschen aufgenommen, dass sie einmal um die Dose passten. 

Unbenannt

Dann immer feste Maschen in Reihen häkeln (am Ende jeder Reihe mit einer Luftmasche zum Wenden), bis die Höhe der Dose erreicht ist.

Unbenannt

Um die Dose habe ich noch ein bisschen Krepppapier gelegt, das dann durch die Maschen scheint. Die Rückseite kann man ganz einfach zusammennähen, in dem man mit einer dünneren Häkelnadel den Faden immer von einer zur anderen Seite durch die Maschen zieht. 

Unbenannt

Blümchen rein, fertig!

UnbenanntUnbenanntUnbenannt

21 Kommentare

  1. Wunderhübsch-auch die Präsentation! Danke dir und lieben Gruss
    Fabienne

  2. was für eine doch so simple sache mit einer einschlagenden wirkung…sieht extrem schön aus…tolle farben!!!
    glg teresa

  3. Das sieht so schön aus! Vielen Dank für die tolle Anleitung! Liebe Grüße, Anja

  4. Ui sieht das schööön aus! Danke für die tolle Idee! Lieben gruß miriam

  5. Wirklich ein total schönes Upcycling. Leider kann ich immer noch nicht häkeln 🙁
    Lieben Gruß

  6. Die Vase sieht super aus!! Eine sehr coole Idee, die Würstchendose so noch umzucyceln (was für ein Wort…)! 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi

  7. …etwas schwierig für mich Vegetarierin 😀
    Aber sehr hübsch anzuschauen!

    Liebe Grüße!

    1. Da fallen mir eine Menge andere Dosen ein 🙂
      Eine vegetarische Vase aus einer Erbsen und Möhrchen Dose zum Beispiel 😉

      LG Sarah

  8. Wow, das sieht wirklich toll aus!
    Liebe Grüße!

  9. ♥ tolle Idee!
    glg nathalie

  10. Das ist wirklich eine tolle Idee und auch für Häkelanfänger machbar.

    LG
    Petronella

  11. Das gefällt mir total gut! Eine super Geschenkidee und ich glaube, ich weiß schon, wie mein Ostertisch aussehen wird!

  12. Das sieht hübsch und so frühlinglich aus!

  13. Tolle Idee, um den Frühling zum Bleiben zu zwingen! 🙂

    Liebste Grüßchen
    Laila

  14. ….super schöne Farbe. Die Idee ist klasse. Hab mich kürzlich auch am Häkeln versucht, aber so eine Vase spornt mich jetzt natürlich mächtig an;-)

    Viele Grüße von Juli……die Danke für deinen Kommentar auf ihrem Blog sagt.

  15. Boah ist das cool. Wenn mir wieder einfällt, wie das Häkeln geht, wird das das Erste sein, was ich mache. 😀

    Hab seit 10 Jahren nimmer gehäkelt. XD

    Danke übrigens für deinen lieben Kommi. 🙂 Hast eine Followerin mehr. 😉

    Melli

    http://millionfacets.blogspot.de

  16. Das ist eine schöne Idee liebe Sarah, gefällt mir.
    Danke für Deinen Besuch und netten Kommentar.

    ♥ liche Grüße
    Angelika

  17. Zauberhaft Frühlingshaft!

  18. Vielen Dank für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar. Deine Vasenidee find ich klasse. Es sieht toll aus und macht Lust auf Frühling, auch wenn das Wetter so ganz anders will. ich würde mich freuen wenn du mich öfter besuchst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

  19. Ganz großartig. Nicht nur die Vase, auch dein Blog, wieso war ich nicht viel öfter hier????

  20. warum? warum kann ich nich häkeln???
    sieht sehr schön aus – in grün würd ich´s bei mir auch sofort hinstellen <3
    lg

Schreibe einen Kommentar