DIY Herz-Schmuckdöschen mit Washi-Tape

Was meine Mama von mir zum Muttertag bekommen hat, konnte ich ja hier noch nicht verraten. Jetzt ist der Muttertag vorbei und das Geschenk ausgepackt.

Meine Mama hat jede Menge Ohrringe und ich habe ihr eine Herzschachtel mit Washi Tape beklebt, in der zumindest ein Teil ihrer Sammlung Platz findet.

Unbenannt

Den Deckel habe ich Streifen für Streifen mit gepunktetem Washi Tape beklebt. Dabei habe ich die Streifen auch übereinander geklebt und darauf geachtet, dass sie bis in die Innenseite reichen. 

UnbenanntUnbenannt

Beim unteren Teil der Herzdose, wollte ich das Streifen-Muster beibehalten und habe das Washi Tape Kante an Kante geklebt.

Unbenannt
Unbenannt 

Deckel drauf, fertig.

Unbenannt


Ich mag Washi Tape super gerne, weil man damit unglaublich viel machen kann. Ein paar Inspirationen habe ich auf meinem Pinterest Board gesammelt. 


Unbenannt
Bis zum 19. Mai habt ihr die Chance Topflappen aus dem Lappenladen bei Jules kleines Freudenhaus zu gewinnen!

Unbenannt
Viel Glück!

3 Kommentare

  1. Tolle Idee. Ich habe hier noch eine runde Dose rumstehen und wusste bisher nicht wie ich sie verschönern soll, da es mit Stoff nicht so richtig geklappt hat. Danke für die Inspiration.
    LG Janine

  2. so ganz und gar herzrot sieht sogar eine herzschachtel toll aus (die rohform mag ich nämlich gar nicht).
    liebe grüße von ulma

  3. Die Herzschachtel sieht toll aus, muss ich mir unbedingt merken!
    LG, Frl. S

Schreibe einen Kommentar