Reise-Tipp: Die Schauenburg im Schwarzwald

Endlich ist der Sommer da und Einige haben schon Urlaub oder Ferien, bei den Anderen ist es bald soweit. Für alle die, die noch nicht wissen wo die Reise in diesem Jahr hingehen soll, aber auch für alle, die Lust auf einen spontanen Ausflug haben, habe ich heute einen kleinen Tipp.

Man muss ja nicht immer in die Ferne schweifen, in Deutschland gibt es so viele schöne Ecken, die einfach mit dem Auto zu erreichen sind. Ich war jetzt zum ersten Mal im Schwarzwald und einfach nur beeindruckt von der wunderschönen Landschaft und den vielen Weinbergen. 

UnbenanntUnbenannt

Ein ganz besonderes Highlight war unser Ausflug zur Schauenburg in Oberkirch.
Unbenannt
Die Fahrt zur Schauenburg war gar nicht so einfach, aber ein enger und steiler Weg ohne gute Beschilderung kann echte Ruinen-Fans nicht abschrecken. Vom Parkplatz aus musste man zu Fuß noch mal einen steilen Weg hoch laufen, aber an der Ruine angekommen wird man für die Mühe belohnt. 
UnbenanntUnbenannt 
Von der Burg aus hat man einen fantastischen Blick auf das ganze Tal. 
Unbenannt

Die noch erhaltenen Türme und Räume der Burgruine kann man ganz frei ohne (die für Deutschland so typischen) Absperrungen erkunden und…
UnbenanntUnbenannt
Unbenannt

UnbenanntUnbenannt Unbenannt 
…wenn man die Augen offen hält, kann man sogar ein paar Bewohner der Schauenburg entdecken. 
Unbenannt
Die Burgwirtschaft am Fuße der Schauenburg bietet noch ein ganz besonderes Gimmick. Mit der Snapshot Cam kann man kostenlos Bilder mit der Ruine im Hintergrund machen und findet sie anschließend auf der Homepage *klick*
Und habt ihr Lust auf einen Ausflug in den Schwarzwald bekommen?

7 Kommentare

  1. Oh, wie schön. Ich glaube diese Burg wurde in irgendeinem Film auch als Kulisse genutzt …mir fällt leider nicht ein welcher Film das war. Ich wollte da auch schon immer mal hin. Danke für die Bilder.
    Liebe Grüße

  2. Ich besichtige gerne solche Ruinen und die sind auch immer richtig tolle Kulissen!

  3. Liebe Sapri,

    ich kenne das Fleckchen Erde gut und da hast du dir einen tollen Ausflug ausgesucht und vor allem hoch hinaus getraut…
    Tolle Fotos hast du mitgebracht!

    Liebe Grüße
    Birgit

  4. Schwarzwald ist schön, auf jeden Fall, vorausgesetzt man scheut sich nicht ein bisschen zu laufen. Das ist natürlich Ansichtssache, der eine liebt mehr die See mit Strand, der andere die Berge und spazierengehen. Eins kann ich nur unterstreichen „in Deutschland gibt es so viele schöne Ecken“. Ich mußte gerade mal gucken wo Oberkirch genau liegt (auf der Höhe von Straßburg) und ich hoffe ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, daß das der Beginn des Schwarzwalds ist. Auch weiter südlich (Freiburg und östlich davon) kann ich nur empfehlen.

    LG
    Michael

  5. Liebe Sapri, die letzten Jahre habe ich im Schwarzwald verbracht (Staufen/Heitersheim Nähe Freiburg im Breisgau) und mich dann doch entschlossen nach 14 Jahren beruflicher Auslandserfahrung in 4 Ländern Europas zurück zu meinen Wurzeln zu kehren – ins schöne Österreich 😉 (gemeinsam mit meiner Familie).
    Ich gebe dir recht, dass der Schwarzwald sehr viel schönes zu bieten hat und ich hoffe ihr hattet eine schöne Zeit. Tolle Aufnahmen hast du gemacht. Klasse.
    Viele liebe Grüße, Elvira

  6. Wow, da siehts echt schön aus! Jetzt bekomme ich direkt Lust, mir mal auch wieder eine Burgruine anzuschauen. Und die Idee mit der Snapshot-Cam ist ja mal cool 🙂
    Viele Grüße,
    Goldengelchen

  7. Oh ja,
    du hast absolut recht!
    Es muss nicht immer in die Ferne schweifen sein…
    Den Schwarzwald liebe ich auch über alles!!!!
    …sehr Hundefreundlich, dort gehen wir auch immer
    mal wieder gerne für ein paar Tage hin!
    Die Ruine ist ja echt wunderschön!!!
    …und naütlich auch deine Bilder!!!
    Schön euch mal in Natura zu sehen!!!!
    Echt toll, und danke für den Tipp!
    …werd ich mir merken!

    Herzliche Grüsse Nathalie

Schreibe einen Kommentar