Einfach lecker

Beim Mittagessen darf es gerne mal schnell gehen und sollte möglichst nicht zu kompliziert sein. Deshalb gab es heute Mittag auch ganz schlicht und einfach Kartoffelsalat und Würstchen. 
Den Kartoffelsalat habe ich aber trotzdem mit selbstgemachter Mayonnaise gemacht. 

Passt nicht zu „schnell“ und „schlicht und einfach“? Doch!

Die Mayo war super schell angerührt und ich hatte alle Zutaten dafür im Haus. Ich weiß gerne was alles in meinem Essen ist und das geht am besten, wenn man es selber macht. Belohnt wird man dazu noch mit dem guten Geschmack. 
Das Rezept für die Mayonnaise findet ihr hier auf lecker.de

Unbenannt

4 Kommentare

  1. Liebe Sapri,

    als Veggie denke ich mir das Würstle jetzt mal weg, den Salat den nehme ich gerne, mit Mayo mag ich ihn auch super gern.

    Liebe Grüße
    Birgit

  2. immer wieder lecker 🙂
    gglg

  3. Hmmm, sieht lecker aus !!!
    Kartoffelsalat und Würstchen könnte ich auch mal wieder machen, bei der kommenden Hitze. Heute habe ich aber Spaghetti-Thunfisch-Salat eingeplant.

    GlG Andrea

  4. Der Liebste nebenan sagte gerde „sieht gut aus“ 😉 und er hat recht. Sehr lecker sieht das auch, ich nehm’s gerne mit dem Würstchen 😀

Schreibe einen Kommentar