Meine kleine Tomaten-Zucht

Gestern Vormittag schien so schön die Sonne, dass ich unbedingt ein bisschen Zeit draußen an der frischen Luft verbringen wollte. Und wenn man nicht in der Sonne stand war die Luft tatsächlich noch ganz schön frisch. Aber egal, ich habe Lust auf Frühling und deshalb habe ich den Balkon aus dem Winterschlaf geholt. Unter anderem habe ich beschlossen in diesem Jahr mal wieder selber was anzupflanzen. Groß geworden bin ich nämlich mit einem großen Gemüsegarten und Obstbäumen. Und ganz ehrlich, es geht nichts über den Geschmack von Obst und Gemüse, das man selbst gezüchtet und frisch gepflückt hat. Jetzt habe ich leider „nur“ noch einen Balkon, aber auch darauf kann man ja das ein oder andere selbst anbauen.
Ich habe mich für zwei verschiedene Sorten Tomaten entschieden, die viiiiele Früchte tragen sollen – hoffentlich. Ich kann die frischen Tomaten schon förmlich riechen, aber wer ernten will, muss erstmal säen…

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen

Für meine kleine Zucht habe ich einfach Erdbeer-Schalen vom letzten Jahr recycelt. Die zwei Kleinen Schalen haben unten Löcher, durch die das überschüssige Wasser beim Gießen ablaufen kann und passen perfekt in die größere Schale.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-3

Zunächst muss natürlich Erde in die Schalen, aber nicht zuviel, da später noch mal eine Schicht Erde auf die Samen kommt.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-5

Jetzt aber erstmal die Tomaten säen und dabei aufpassen, dass man nicht vergisst in welcher Schale welche Sorte ist.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-6

Die Tomatensamen brauchen zum Keimen kein Licht, daher kommt jetzt noch mal eine leichte Schicht Erde darauf.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-7

Gießen und mit Folie abdecken oder direkt in ein Treibhaus stellen.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-8

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-9

Da das Wetter noch nicht so richtig mitspielt dürfen die künftigen Tomaten noch auf die Fensterbank. Einmal am Tag sollte man die Folie abmachen, damit frische Luft rein kommt. Die Erde muss feucht gehalten werden, aber nicht nass.

tomaten-säen-saat-balkon-sapri-design-selbstversorger-garten-obst-gemüse-anpflanzen-10

Und wenn alles gut geht, dann zeigen sich in ein paar Tagen vielleicht schon die ersten Keimlinge. Ich halte euch auf dem Laufenden 😉

3 Kommentare

  1. Mmmmh, Tomaten! Ich liebe Tomaten! Wünsche dir viel Erfolg und ich bin gespannt, wie sich deine Tomaten entwickeln 😉
    Mit zwei Freundinnen machen wir jeweils selber Tomatensauce aus ca. 30kg Tomaten. Ist zwar ein strenger Abend und ich bin jedes Mal total knülle, aber es lohnt sich!
    Grüessli Marlene

    1. Ich kann mir gut vorstellen, dass es sich lohnt 🙂
      Mal schauen wie viel Kilo ich ernten kann 😀

  2. Tomaten baue ich jedes Jahr an, allerdings im Freiland. In diesem Jahr war es leider etwas zu nass. Da haben nur die stärksten Pflanzen überlebt. Ein Pluspunkt für den Balkon, da stehen sie geschützter 🙂

Schreibe einen Kommentar