12 von 12 im Juni

Mein 12. fing heute morgen ganz entspannt mit dem Caballero auf dem Sofa an…

sapri-design-12-von-12-juni-1

…und weil die Sonne so schön schien, habe ich mein Frühstück dann nach draußen verlegt.

sapri-design-12-von-12-juni-2

Bei dem Wetter Besorgungen zu machen ist halb so wild und ich habs gleich mit einem kleinen Spaziergang verbunden.

sapri-design-12-von-12-juni-3

Wenn ich irgendwo warten muss, bin ich immer froh meinen Kindle in der Tasche zu haben. Zur Zeit lese ich „Herzgrab“ von Andreas Gruber.

sapri-design-12-von-12-juni-4

Auf dem Nachhauseweg kam mir eine kleine Abkühlung ganz gelegen.

sapri-design-12-von-12-juni-5

Nach dem Mittagessen habe ich mir meinen Nachtisch einfach auf dem Balkon gepflückt, gesund und lecker.

sapri-design-12-von-12-juni-6

Auch meinen Arbeitsplatz habe ich heute wieder nach draußen verlegt, da macht die Arbeit gleich noch mehr Spaß.

sapri-design-12-von-12-juni-7

Für meine momentan sehr kurzen Nägel gab es ein bisschen Konfetti und…

sapri-design-12-von-12-juni-8

…während des Trocknens konnte ich endlich in der neuen Flow schmökern.

sapri-design-12-von-12-juni-9

Wie immer gabs auch heute dies und das, das im Haushalt erledigt werden musste.

sapri-design-12-von-12-juni-10

Und jetzt stehen Feierabend und Wochenende vor der Tür und dann das…

sapri-design-12-von-12-juni-11

…aber seit dem letzten Wochenende bin ich was Gewitter angeht absolut abgehärtet und das passende Outfit für heute Abend habe ich damit auch schon gefunden.

sapri-design-12-von-12-juni-12

Ich hoffe das Gewitter zieht doch noch vorbei und wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.
Mehr gibts wie immer bei Frau Kännchen und bei Instagram.

2 Kommentare

  1. Ist ja witzig bei dir mal so einen Tag „dabei“ zu sein 🙂
    Hab ein schönes Wochenende und viele Grüsse
    Marlene

  2. Das war interessant Dich zu begleiten. Der selbstgepflückte Nachtisch sieht gut aus. Unsere Erdbeeren sind noch ein wenig grüner.
    Liebe Grüße,
    Gaby

Schreibe einen Kommentar