12 von 12 im September

Der 12. September ist nicht nur irgendein 12., sondern der an dem meine beste Freundin Geburtstag hat, deshalb habe ich ihr heute morgen direkt vom Bett aus via Telefon ein Geburtstagsständchen gesungen.

12-von-12-september-sapri-design-1

Heute gab es mal keine Brötchen, dafür habe ich mein Müsli gemütlich im Bärchen-Pyjama gegessen.

12-von-12-september-sapri-design-2

Das wars dann aber auch leider schon mit gemütlich, denn es stand einiges auf dem Programm, wie zum Beispiel ein Besuch beim Recyclinghof.

12-von-12-september-sapri-design-3

Außerdem musste ich jede Menge Käse für verschiedene Rezepte, die ich am Wochenende so kochen will, kaufen.

12-von-12-september-sapri-design-4

Für ein vernünftiges Mittagessen blieb keine Zeit, aber immerhin war auch auf dem Burger Käse.

12-von-12-september-sapri-design-5

Der Besuch im Stadion war heute leider nicht so erfreulich.

12-von-12-september-sapri-design-6

Dank ein bisschen Frust-Shoppen im Drogeriemarkt, bin ich für die nächsten Monate mit Gesichtsmasken versorgt.

12-von-12-september-sapri-design-7

Heute Abend hatte ich dann Zeit zum Kochen und habe schon die ersten beiden Käsesorten verarbeitet.

12-von-12-september-sapri-design-8

Ein paar gesunde Möhrchen als Ausgleich zum Käse gabs aber auch.

12-von-12-september-sapri-design-9

Kleine Brokkoli-Törtchen mit gebackenen Möhrchen, sehr lecker. Vielleicht was fürs Wochenend-Rezept?!

12-von-12-september-sapri-design-10

Mit einem Gläschen Wein habe ich auf das Geburtstagskind angestoßen und sie imaginär aus der Ferne gedrückt.

12-von-12-september-sapri-design-11

Den Rest des Abends lasse ich mich von Herrn Raab unterhalten und dreh eine Runde durch die Blogs, um mir die Bilder von eurem 12. anzugucken.

12-von-12-september-sapri-design-12

Verlinkt werden alle 12 von 12 wieder bei Frau Kännchen…

1 Kommentar

  1. Der Bärchenschlafi ist ja süß XD Voll Schlafimäßig ich liebe sowas! Und dein Abendessen sieht sehr lecker aus, als Brokkoliliebhaberin und Käsesuchti würd mich das Rezept interessieren.

    glg Natalie

Schreibe einen Kommentar