Wochenend-Rezept – Tortiglioni mit Mediterranem Gemüse

wochenend-rezept-sapri-design-tortignioli-mit-mediteranem-gemuese-pasta-aubergine-zucchini-tomate-paprika-2

Letztes Wochenende gab es bei uns diese leckere mediterrane Pasta zum Mittagessen. Es sollte schnell gehen, aber ich wollte trotzdem was ordentliches essen. Für das mediterrane Gemüse muss man zwar ein bisschen schnippeln, aber der Rest geht dann ganz flott und einfach. Dadurch, dass das Gemüse angebraten wird und so viele frische Kräuter mitgekocht werden, schmeckt es richtig schön intensiv und aromatisch. Noch ein bisschen guten Parmesan drüber gerieben… für mich ein absoluter Genuss, den ich euch nicht vorenthalten will.

Zutaten für 3-4 Personen

500 g Rigatoni
250 g rote Paprika
250 g gelbe Paprika
125 g Aubergine
125 g Zucchini
75 g Zwiebeln
325 ml Gemüsebrühe
2 El Tomatenmark
frischer Rosmarin
frischer Thymian
frischer Oregano
frischer Basilikum
Olivenöl
Parmesan
Salz

Paprika, Aubergine und Zucchini in 1-2 cm große Stücke schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. In der Zwischenzeit jeweils ca. 3 Stiele Rosmarin und Thymian und ein halbes Bund Oregano fein hacken. 2 EL Tomatenmark unter das Gemüse rühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit den gehackten Kräutern und Salz würzen und ca. 15 Minuten einkochen lassen.
Die Tortiglioni nach Packungsanweisung kochen und das Basilikum zupfen.
Das mediterrane Gemüse auf die Nudeln geben und Basilikum und Parmesan darüber streuen.

wochenend-rezept-sapri-design-tortignioli-mit-mediteranem-gemuese-pasta-aubergine-zucchini-tomate-paprika

Guten Appetit und ein schönes Wochenende!

1 Kommentar

  1. Liebe Sarah,

    das klingt wirklich lecker und sieht auch so aus!
    Und da es dann auch noch lecker war, perfekt!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Danke für deinen lieben Kommentar bei mir!

Schreibe einen Kommentar