Oster-Häkelanleitungen

Die Tage werden wieder länger, der Schnee schmilzt und die Sonne scheint, es wird Frühling und bald steht schon wieder Ostern vor der Tür. Für alle, die gerne Selbstgemachtes zu Ostern verschenken oder ihr eigenes Zuhause österlich dekorieren wollen, habe ich ein paar Häkelanleitungen geschrieben.

Ein schönes Mitbringsel, wenn man zum Osterfest eingeladen ist, sind die Osterhasen-Eierwärmer.

Mir gefallen die Häschen-Eierwärmer in allen Farben, egal ob knallig bunt, in zarten Pastelltönen oder in natürlicheren Brauntönen.

Auch die Osterhasen-Topflappen kann man in vielen verschiedenen Farbkombinationen häkel, passend zu jeder Küche. Grau und Mint ist zur Zeit meine lieblings Farbkombination.

Grau und Mint ist zur Zeit meine lieblings Farbkombination.

Frühling bedeutet für mich auch endlich wieder Farbe! Und genau wie bei den anderen beiden Anleitungen kann man die Häschen-Applikationen in natürlicheren Brauntönen oder jeder erdenklichen anderen Farbe häkeln.

Die Häschen-Applikation muss aber nicht unbedingt auf Kleidung, Kissen oder Taschen aufgenäht werden, man kann sie auch als Tischdeko verwenden oder mit einem Schaschlikspieß, den man auf der Rückseite durch die Maschen führt, zu einem Blumenstecker umfunktioniert werden.

Die Anleitungen findet ihr alle hier *klick*.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Häkeln.

Lieben Gruß
Sarah

Ein Kommentar bei „Oster-Häkelanleitungen“

  1. Liebe Sarah,
    wie süß,die Häschen in allen Variationen und Farben!
    Zu Ostern darf es gerne bunter sein:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Abgabe des Kommentars und für Antworten dauerhaft zum Schutz vor Spam gespeichert werden.

*