12 von 12 im Mai

Heute sind die 12 Bilder von meinem Tag zum letzten Mal in Düsseldorf entstanden, beim nächsten Mal zeige ich euch wie mein 12. Juni in München aussieht. Für mich war heute tatsächlich der letzte Tag, an dem ich die Stadt genießen konnte. Vorher musst ich aber noch mal kurz zum Arzt. Passenderweise saß ich im […]

Bevor der Schnee zu Matsch wird…

…habe ich gestern einen kleinen Ausflug mit meiner Kamera in den Düsseldorfer Volksgarten gemacht. Auch wenn ich eigentlich gar keine Lust mehr auf Winter habe und sehnlich den Frühling erwarte, konnte ich mir den Anblick des in Schnee gehüllten Parks nicht entgehen lassen. Ohne viele Worte ein paar Impressionen aus dem Park… Der weiße Park […]

Urban Knitting am Fürstenplatz

Seit Anfang Mai ist der Fürstenplatz in Düsseldorf so richtig schön bunt, dank dem Urban Knitting von Susann Tschirschwitz. Schon letztes Jahr hat sie damit angefangen unzählige wunderschöne Objekte zu stricken und zu häkeln, die jetzt die Straßenpöller, Mülleimer und Gitter am Fürstenplatz und auf dem Spielplatz verschönern. An jeder Ecke gibt es was zu […]

Der Rückkehrapparat…

…war heute zu Gast in Düsseldorf. Die Raumkapsel, die eigentlich Vozvraschaemyi Apparat heißt, wurde bereits 1961 entwickelt und war in den 70er Jahren das erste Fluggerät, das zwei mal ins Weltall flog. Als ich heute Nachmittag ein Foto auf der facebook Seite der Stadt Düsseldorf davon entdeckt habe, wollte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen […]

Kleiner Strandurlaub

In Cuxhaven haben wir mal ein wenig die Seele baumeln lassen und ein wunderschönes Wochenende am Strand verbracht. Bei unserer Ankunft war das Wasser leider schon weg,…    …nur die großen Schiffe ganz weit draußen konnten noch schwimmen.     Immerhin gab es genug Wind, um ein bisschen den Drachen steigen zu lassen.    Ansonsten haben wir […]

Abschied vom Tausendfüßler

Damit sich die Düsseldorfer von ihrem Tausendfüßlerverabschieden konnten, wurde er heute für den Verkehr gesperrt und für die Fußgänger geöffnet. Ab morgen wird der Tausendfüßler abgerissen, um Platz für den neuen Kö-Bogen zu machen.  Ich war heute nicht die Einzige, die die Chance nutzen wollte einmal zu Fuß über die Autobrücke zu gehen und sich […]