DIY Valentinstags Deko

In der gleichen Art wie meine Karotten-Oster-Deko vom letzten Jahr, lässt sich super schnell ein bisschen herzige Dekoration für den Valentinstag zaubern. Alles was ihr dazu braucht sind rotes Papier, ein Wellenrollschneider oder eine einfache Schere und ein Tacker. 

Zuerst brauchen wir ein paar dünne Papierstreifen. 

2 gleichlange Papierstreifen aufeinanderlegen und an einem Ende zusammen tackern.

Die offenen Enden auseinander biegen und…
…ebenfalls zusammen tackern. 
Schwups, schon fertig!
Jetzt könnt ihr die Herzen wie die Möhren an Nylonfäden aufhängen, eine Girlande daraus basteln oder einfach so als Deko hinlegen. 

Durch verschieden lange Papierstreifen könnt ihr unterschiedlich große Herzen Basteln. 

Viel Spaß und einen schönen Valentinstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Abgabe des Kommentars und für Antworten dauerhaft zum Schutz vor Spam gespeichert werden.

*