12 von 12 im Mai

Nach einem doch eher stressigen (aber sehr schönen) Wochenende, habe ich meinen 12ten mit einem gemütlichen Frühstück begonnen und…

…in Ruhe den Tag geplant.
Zuerst musste eine Bestellung fertig gemacht und… 
…auf die Reise geschickt werden. 
Danach habe ich schon mal den morgigen Post vorbereitet.
Mittags gab es die weltbesten Spaghetti Bolognese (natürlich von meiner Mama).
Die Überbleibsel vom gestrigen Geburtstagskaffee mussten noch beseitigt werden. 
Zum Glück gabs auch noch andere Überbleibsel, mit denen ich mich dann belohnen konnte.
Wo ich schon beim Belohnen war, habe ich gleich weiter gemacht und mir was schönes bestellt.
Dann musste ich mich noch ein bisschen aufhübschen und…
…bei einem leckerem Flammkuchen Caballeros Mama hoch leben lassen. 
(Der Flammkuchen war so lecker, dass er es nicht mehr aufs Bild geschafft hat)

Und jetzt lassen wir den Abend zusammen mit Claire und Frank Underwood ausklingen.
Mehr 12 von 12 gibt es wie immer bei Frau Kännchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Abgabe des Kommentars und für Antworten dauerhaft zum Schutz vor Spam gespeichert werden.

*