Wochenend-Rezept – vegetarische Gemüse-Paella

Das Rezept, das ich heute mit euch teile, kommt seit Anfang des Jahres regelmäßig bei uns auf den Tisch und entlockte dem Caballero sogar folgendes Kompliment „Das ist das Leckerste, was du jemals gekocht hast.“ Ok, es bleibt die Frage ob ich sonst einfach sehr schlecht koche…aber nein, ich nehme das wirklich als Kompliment. Wir essen die Reispfanne oft als Hauptgericht, aber es hat sich am letzten Wochenende, als wir Freunde zum Essen da hatten, auch als super Beilage bewährt.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-10

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht oder für 4 Personen als Beilage:

1 rote Zwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
2 Möhren
1 Stange Porree
250 g Paellareis
Olivenöl
3-4 Tl Paprikapulver edelsüß
850 ml Gemüsebrühe
5-6 Fäden Safran

Als erstes muss natürlich das ganze Gemüse geschnippelt werden. Die rote Zwiebel fein würfeln, die Paprika in grobe Würfel, den Porree in Ringe schneiden und die Möhren längst halbieren und in Scheiben schneiden.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-

In einer großen Pfanne, die (ganz wichtig!) auch in den Ofen darf, Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln andünsten.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-4

Wenn die Zwiebeln glasig sind, das restliche Gemüse ebenfalls in die Pfanne geben und noch ein paar Minuten mit andünsten. In der Zwischenzeit schon mal den Backofen auf 180 °C vorheizen.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-11

Den Paellareis unter das Gemüse rühren, alles mit dem Paprikapulver bestäuben, kurz anschwitzen und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-6

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-7

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-8

Die Pfanne auf der untersten Schiene im Backofen auf ein Rost stellen und für 20 Minuten weitergaren, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-13

Guten Appetit!

sapri-design-blog-rezept-reispfanne-vegetarisch-paella-9

Das Rezept für den Fisch verrate ich euch nächste Woche, der passt nämlich perfekt zur
Gemüse-Paella.
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Abgabe des Kommentars und für Antworten dauerhaft zum Schutz vor Spam gespeichert werden.

*