Mein Fibre Share Springtime Loop

Werbung / Marke erkennbar / Markennennung

Wie schnell die Zeit schon wieder vergeht. Vor ein paar Wochen ist bereits der Springtime Loop fertig geworden, den ich *hier* noch auf den Nadeln hatte. Das Muster ließ sich so schön stricken, dass ich die Stricknadeln kaum aus der Hand legen konnte und ruck zuck fertig war.

Über Ostern war es tagsüber schon zu warm für den Loop, aber Anfang April, als der Loop grade fertig war und ich die Bilder gemacht habe, war er genau richtig. In der Sonne war es zwar schon richtig schön warm, aber sobald der Wind kam oder man im Schatten war, wurde es frisch.

Und so ein bisschen was um die Schulter zu tragen ist auch einfach total gemütlich.

Ich wurde schon mehrmals gefragt wie der Loop gemacht ist, weil viele auf den ersten Blick nicht denken, dass er gestrickt ist. Mir gefällt der Effekt vom Webstich, Linen Stitch auf Englisch, auch sehr gut und wie oben schon erwähnt strickt er sich auch ganz angenehm und schnell. Ich war fast ein bisschen süchtig.

Man kann den Springtime Loop aber nicht nur um die Schultern tragen, sondern auch ganz normal um den Hals, wenn man eine Jacke trägt.

Und auch wenn ich gerne behaupten würde, dass jedes Bild direkt toll wird und ich immer super aussehe, hier zum guten Start in die Woche was zum Lachen.

Aus dem Gedanken „sieht doch bestimmt nett aus, wenn ich mich im Baum drapiere“, wurde im Endergebnis eher „Blondine hilflos in Baum verheddert“. Aber ich kann Entwarnung geben, Blondine und Baum sind wohlauf und konnten noch gemeinsam abgelichtet werden.

Ich bin auf jeden Fall sehr happy mit meinem Springtime Loop und freue mich auf viele Sommerabende, an denen ich mich darin einmuckeln kann. Die Anleitung für den Loop hat Steffi von feierabendfrickeleien geschrieben und ihr findet sie kostenlos bei Snaply.

Die Wolle die ich benutzt habe, ist nicht die in der Anleitung angegebene, sondern Wolle aus meinem Fibre Share Paket von Charlotte. Das bunte Garn ist von Republica Unicornia und das andere Garn ist ein Alpaka Merino Mix von Cascade Yarns.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Lieben Gruß
Sarah

Verlinkt bei Creadienstag, Dings vom Dienstag, Handmade on tuesday, Me made Mittwoch, Du für dich, Meine Fummeley, Yarn around the world, Froh und Kreativ

3 Kommentare bei „Mein Fibre Share Springtime Loop“

  1. Nette Fotos und ein schicker Loop – danke für den Link.
    LG Elke

  2. Liebe Sarah,
    der Loop ist klasse geworden. So wie du ihn um die Schultern trägst, sieht er richtig schön kuschelig aus. Du wirst ihn im Frühjahr noch ganz oft tragen können. Ich bin froh das du dich nicht im Baum verheddert hast 😉 und wünsche dir einen guten Start in den Mai.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    1. Vielen Dank!
      Ich wünsche euch auch einen guten Start in den Mai.

      Lieben Gruß
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Abgabe des Kommentars und für Antworten dauerhaft zum Schutz vor Spam gespeichert werden.